Kunstschule Konstanz  
Willkommen auf unserer neuen Webseite - gemeinsam ist man kreativer 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen  Kunstschule Konstanz

Kurse
Die Kurse dauern in der Regel 5-7 Wochen und starten jeweils nach den Schulferien neu. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt pro Kurs fünf Personen. Falls diese nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Ein Anspruch Ihrerseits auf Kursdurchführung besteht nicht. Die Kurse finden wöchentlich bzw. 14-täglich – ausgenommen in den Schulferien – statt.

Kursabmeldungen vor Kursbeginn
Kursabmeldungen müssen schriftlich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn vorliegen. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichterscheinen ist die volle Monatsgebühr zu zahlen.

Kursgebühren
Die Kursgebühren sind den einzelnen Kursangeboten zu entnehmen. Gebührenfreie Schnupperstunden bietet die Kunstschule nicht an. Es werden grundsätzlich die vollen Kursgebühren berechnet, auch wenn die Stunden auf einen gesetzlichen Feiertag fallen.
Die Kursgebühren setzen sich aus den Honorarkosten der Kursleiter, Materialkosten, Miet- und Mietnebenkosten, Verwaltungskosten und Kosten für Inventar und Werterhaltung zusammen.


Zahlungsbedingungen
Die Zahlung der Kursgebühren erfolgt ausschließlich im Einzahlung auf das Kunstschulkonto der Commerzbank

(IBAN DE 41 6904 0045 0277 0063 00). Die Beträge werden jeweils zum Kursbeginn eingezahlt.


Ermäßigungen
Eine Ermäßigung beträgt 10 € pro Kurs. Diese gewähren wir
• für die Teilnahme von Geschwisterkindern in parallel- laufenden Kursen
• für die Belegung eines weiteren bzw. mehrerer parallel- laufender Kurs

Keine Ermäßigung gewähren wir bei Ferien- und Wochenendkursen.


Aktionen, Projekte
Aktuelle Veranstaltungen sind jeweils der Tagespresse zu entnehmen.


Nutzungsrechte
Arbeiten und Fotos, die im Verlauf von Kursen, Workshops, Projekten oder anderen Veranstaltungen entstehen, können von der Kunstschule für deren Eigenwerbung und für deren Öffentlichkeitsarbeit unentgeltlich und zeitlich unbegrenzt genutzt werden.


Bildrechte und Datenschutz
Bilder und Fotos aus den Kursen können für die Darstellung der Kunstschule Konstanz werblich verwendet werden. Die Weitergabe von Adressen oder Informationen an Dritte außerhalb der Kunstschule findet nicht statt.


Haftung
Die Kunstschule haftet nicht für Schäden (Sachschäden, Diebstahl), die bei ihren Veranstaltungen entstehen.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Mit der Unterschrift auf der Anmeldung werden diese Bestimmungen ebenso anerkannt wie mit einer Online-Anmeldung.

 

IMPRESSUM
Verantwortlich:
Kunstschule Konstanz GbR
Postanschrift: Hindenburgstr.18
78467 Konstanz

Tel: 0176 30367187
Mail: info@kunstschule-konstanz.de
Web: www.kunstschule-konstanz.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerinnen: 

Luise Merle/ Corinna Palz